Blickwinkel - Portal
Jos De Vries

Aktuelle Kinofilme

Auch Filme kann man aus bestimmten Blickwinkeln betrachten. Zurzeit gibt es wegen der noch andauernden Coronavirus-Pandemie nicht allzu viel neue Filme, aber unter den aktuellen Veröffentlichungen ist trotzdem für jeden etwas dabei. Die Liste reicht von Abenteuerfilmen, über Science-Fiction, bis zu Thriller und Komödien.

„Jim Knopf und die wilde 13“ – Dennis Gansel
Jim Knopf ist wohl eine der bekanntesten Kinderromane von Michael Ende. Das Buch wurde 1960 erstmalig veröffentlicht und feiert nun mit dem neuen Blockbuster sein Comeback.
Seit dem ersten Oktober 2020 läuft das Kinderabenteuer in allen deutschen Kinos Dennis Gansel hat Regie geführt. Im Film geht es um die Abenteuer von Jim Knopf und dem Führer der Lok, Lukas.
Für Kinder auf jeden Fall ein lohnender Film, sowie für Eltern, die in ihrer Kindheit, oder Jugend, Fans des Buches waren.

„Gott, du kannst ein Arsch sein!“ – André Erkau
André Erkau ist ein Drehbuchautor und Regisseur aus Deutschland, der am 17.08.1968 in Dortmund geboren wurde. Er besuchte die Kunsthochschule für Medien in Köln und brachte am 01.10.20 seinen neuesten Blockbuster „Gott, du kannst ein Arsch sein!“, heraus. Die Produktionsfirma des Filmes ist UFA Fiction. Das Genre des Filmes ist Drama und Romanze und der Film hat eine Länge von einer Stunde und 38min.
Es geht um ein Mädchen, welches gerade den Abschluss der Schule in der Tasche hat und eine Reise nach Paris antreten wollte, aber eine Diagnose bekommen hat, dass sie nicht mehr lange zu leben hat. Sie verpasst den Bus, wollte aber trotzdem noch mit nach Paris und so beginnt das Abenteuer, dass sie ein Auto klaut, kein Geld besitzt und mit einem Zirkusartist einen Roadtrip beginnt. In der Hauptrolle spielt Sinje Irslinger die Steffi.

„Es ist zu deinem Besten“ – Marc Rothemund
Der Film „Es ist zu deinem Besten“, gehört zum Genre der Romanze und Komödie und geht um einen Wirtschaftsanwalt, welcher sehr konservativ lebt und um einen Physiotherapeuten, welcher sehr harmoniebedürftig und offen ist. Nach einer gewissen Zeit haben die beiden aber eine Gemeinsamkeit: die Töchter werden heiraten. Da die Töchter sich jedoch keine so geeigneten Partner in den Augen der Väter gewählt haben, planen die Väter zusammen einen Plan, wie sie die Hochzeiten platzen lassen können.
Marc Rothemund ist 52 Jahre alt und kommt aus Deutschland. Er hat schon diverse Preise abgeräumt, wie zum Beispiel den Oscar für den besten fremdsprachigen Film (für: „Sophie Scholl – Die letzten Tage“, 2006).


„Tenet“ – Christopher Nolan
Mit „Tenet“ hat Christopher Nolan seinen nächsten Hit auf die Bühne gebracht. Der Action / Thriller – Film hat eine Länge von 2h30min und beinhaltet komponierte Musik von Ludwig Göransson. „Tenet“ wurde am 12.08.2020 das erste Mal in Deutschland gezeigt und steht seitdem immer noch in den Top-Charts der Kinofilme. Im Kinofilm geht es um einen Agenten, welcher versuchen soll, den dritten Weltkrieg zu verhindern. Dies stellt sich jedoch als sehr große Herausforderung raus, da es einen Gegenspieler gibt, welcher die Zeit manipulieren kann und so sehr mächtig ist.
Die Besetzung ist mit großen Hollywood-Persönlichkeiten wie mit Robert Pattinson, Elizabeth Debicki, John David Washington und Kenneth Branagh besetzt.

Andere Filme
Neben diesen drei Blockbustern gibt es noch mehr Kinofilme, welche zurzeit auf deutschen Leinwänden laufen. Hierzu zählen „A Nice Girl Like You“ von Chris Riedell und Nick Riedell, sowie der Kinderfilm „Ooops! 2 – Land in Sicht“ von Sean McCormack und Toby Genkel.
Gute Filme gibt es auch auf der Seite angebote.com zu finden. Bei angebote findet man auch Angebote von MediaMarkt und Co. bei denen es ebenfalls Filme zu kaufen gibt.
Daneben gibt es noch die Romanze „After Truth“ von Roger Kumble, mit Josephine Langford und Dylan Sprouse in den Hauptbesetzungen. Sprouse ist vor allem durch seine Rolle in der Serie „Hotel Zack & Cody“ bekannt.


Verantwortlich für diesen Beitrag: Jos De Vries