Blickwinkel - Portal
Leon Lüke

Da schmilzt das Fett!

Wir haben schon viele Produkte kommen und gehen gesehen, doch dieser Bauchwegtrainer von Beurer* hat es unserer Ansicht nach wirklich in sich! Die allermeisten Nutzer die ihr Bauchfett wegbekommen wollen, leiden am gleichen Problem.
Man hat nicht viel Freizeit. Und wenn man mal selbige hat, will man solche sicher nicht im Fitnessstudio verbringen. Genau für solche Leute eignet sich ein Bauchmuskeltrainer. Jeder der nicht ausgerechnet daran interessiert ist jeden Tag zahlreiche Stunden im Gym zu verbringen hat die Möglichkeit zu einem Bauchwegtrainer zu greifen.


Wir von www.heimtraining-abc.de haben ein paar gute Lösungen gefunden! Starke Bauchmuskeln erhalten? Das geht fantastisch mit einem Bauchwegtrainer. Neben den gesundheitlichen Vorteilen sollte man nicht abstreiten, dass ein Sixpack auch einfach nur unverschämt schön aussieht. Du kannst dich also zu einem echten Eyecatcher „hochtrainieren“ und stärkst gleichlaufend noch deine Körpermitte. Es klingt zwar etwas unspektakulär, aber die Körpermitte (im englischen „Core“) sorgt dafür, dass du aufrecht und fit gehen und stehen kannst. Wenn der Core zu geringfügig ausgebildet ist, fördert das eine krumme Haltung. Diese ist definitiv alles andere als reizend und gesund. Es ist also alles andere als ein Mär das Rückenschmerzen durchaus den Ursprung in zu schwachen Bauchmuskeln haben können. Ein Hohlkreuz zum Exempel entsteht oft durch einen zu schwachen Core.
Schau doch einfach mal bei uns auf www.heimtraining-abc.de/typ/bauchtrainer/ rein!




Verantwortlich für diesen Beitrag: Leon Lüke