Blickwinkel - Portal
Volkmar Schoene

Der Garten wird zu einer Wellness Oase ausgebaut

Ein Garten bietet den meisten Menschen nicht nur Arbeit, sondern auch Erholung. Die Gartenarbeit ist eine willkommene Abwechslung zur sitzenden Tätigkeit im Büro. Solche arbeiten unter der Natur macht vielen Spaß und dabei gibt es auch vieles von der Tierwelt zu entdecken. Gerade im Frühling, wenn das Leben im Garten erwacht ist, einiges zu erledigen. Dann werden neue Beete angelegt, denn das eigene Gemüse schmeckt viel besser als das aus dem Supermarkt. Aber auch für die Kinder gibt es im Garten viel Spaß. Sie besitzen einen eigenen Spielplatz und können hier nach Lust und Laune rumtoben. Aber nicht nur das, denn immer mehr Menschen bauen ihren Garten zu einer Wellness Oase aus. Dazu wird eine BADETONNE aufgestellt. So eine BADETONNE besitzt einige Vorzüge. Sie wird aus einem Stück geliefert und kann an jedem Ort im Garten aufgestellt werden.
www.gartenwellness.com


Diese BADETONNE braucht auch wenig Platz und kostet viel weniger als ein Pool. Das Wellness-Bad wird aus Holz hergestellt und hier werden einheimische Hölzer verarbeitet. So gibt es die BADETONNE aus Fichte und auch aus Lärche. So kann der Sauna Spaß mit der ganzen Familie beginnen. Komplettiert wird dieses Produkt mit unterschiedlichem Zubehör und hier lesen die Kunden auf der Webseite, was alles dazugehört. www.gartenwellness.com

Als Erstes kaufen viele Kunden zu ihrer BASDETONNE einen Deckel dazu. Dieser schützt die Sauna vor Laub und anderem Schmutz. Sinnvoll ist es auch eine Pumpe mit zu erwerben. Mit dieser Wasserpumpe kann schnell das Wasser aus der BADETONNE herausgepumpt werden. Auch für die Wasserzufuhr leistet die Pumpe gute Dienste. Mit einem Spezialthermometer lässt sich gut die Temperatur des Wassers in der BADETONNNE kontrollieren. Damit steht dem Saunaspaß nichts mehr entgegen.


Verantwortlich für diesen Beitrag: Volkmar Schoene