Blickwinkel - Portal
Christian Riedl

Die besten Kinderautositze

Wenn es um die Wahl des richtigen Kinderautositzes geht, ist es sehr wichtig für Eltern eine gute Wahl zu treffen. Es gibt sehr günstige Sitze, die oft schlechte Noten in Tests erhalten. Man sollte also auf Qualität achten. Das heißt aber nicht, dass man zwangsweise Unmengen an Geld für einen guten Kindersitz ausgeben muss. Es gibt auch schon für unter 100 Euro gute Sitze von namhaften Herstellern, die gute Noten in Tests erhalten.


Wenn man nach solch einem Kindersitz sucht, wird man z.B. bei kindersitzetests.com fündig. Dort werden viele verschieden Autokindersitze verglichen, beschrieben und bewertet. Es wird auch spezielle Modelle wie "Reboarder" eingegangen, die ganz besonders sicher sind, da man mit ihnen auch Kinder, die nicht mehr in die Babyschale passen, entgegen der Fahrtrichtung transportiert. Auch das Thema Isofix wird behandelt. Isofix ist eine sehr gute Möglichkeit, um den Kindersitz im Auto zu befestigen. So ist er wesentlich stabiler fixiert als mit dem Drei-Punkt-Gurt, wenn dieser nicht vollkommen richtig angebracht wird.
ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ Boxsport und Musik-Videos aus aller Welt +++ Wohnungen und Einfamilienhäuser gesucht +++ NOT GUILTY 1, Rock & Blues +++ THOMAS GRAEF * Ambiente Lifestyle Antiquitäten




Verantwortlich für diesen Beitrag: Christian Riedl