Blickwinkel - Portal
Ramona Schahn

Die Leiterplatten in modernen elektronischen Geraeten und ihre Herstellung

Die Leiterplatten (auch als Platinen bezeichnet) dienen als Träger für unterschiedliche elektronische Bauteile. Verbaut sind diese Platten dabei in fast allen elektrischen Geräten, wie: Handys, Computer, Fernseher oder auch Spielekonsolen. Die Produkte bestehen dabei aus einem Material, das elektrisch isoliert ist. Auf dieser Grundplatte haften dann die verschiedenen Leiterbahnen, die entsprechend eine Verbindung zwischen den elektronischen Bauteilen herstellen. Somit ist es nicht nötig, umfangreiche Kabel zu verlegen, da alle Teile schon auf der Leiterplatte verbunden sind. Selbstverständlich weisen die Platinen dennoch verschiedene Kabelverbindungen auf, um beispielsweise mit dem Computer verbunden werden zu können. Auf der anderen Seite gibt es aber auch Leiterplatten mit einfachen Steckverbindungen, sodass die Produkte entsprechend nur noch in die passende „Öffnung“ (beispielsweise im Laptop) gesteckt werden müssen, um sie verwenden zu können. Ein gutes Beispiel hierfür ist der Arbeitsspeicher am Computer, die leicht ausgewechselt werden kann.
Die Leiterplattenherstellung wird von Maschinen übernommen, die die Platinen genau nach Vorgaben herstellen. Für diesen Zweck muss zuerst einmal ein Leiterplattenentwurf (mit der passenden Software) erstellt werden.


Dieser Entwurf enthält dabei alle Leiterbahnen sowie die Position der elektronischen Bauteile. Anschließend wird die Grundplatte aus einem fasserverstärkten Kunststoff geschnitten, der eine hohe isolierende Wirkung hat. Im weiteren Verlauf der Herstellung werden alle Leiterbahnen aus einer dünnen Schicht Kupfer geätzt und die Bauteile werden auf den entsprechenden Lötflächen (auch Pads genannt) gelötet. Auf diese Art werden die Bauteile auf den Platten sicher befestigt und weisen gleichzeitig eine leitende Verbindung zu den Leiterbahnen auf. Abschließend werden die nötigen Kabelverbindungen auf die Leiterplatte gelötet, sodass die Platine im Anschluss gleich verwendet werden kann. Bestellt werden können die Artikel unter anderem über einen Leiterplatten Eildienst, bei dem es jeden Kunden möglich ist, seine individuellen Platinen über das Internet bestellen zu können.
Natürlich gibt es unterschiedliche Arten der Leiterplatten, wobei sich diese Produkte nicht nur in der Form und der Größe differenzieren. Genauso sollte noch benannt werden, dass es heutzutage unterschiedliche Befestigungsarten der elektronischen Bauteile auf den Leiterplatten gibt. Zu benennen hierbei sind die Verbindungen mit Klebstoff oder auch Kabelbindern. Entsprechend muss die leitende Verbindung zu den Bauteilen nachträglich eingefügt werden. Außerdem gibt es noch besonders aufwendig Leiterplatten, die von Hand hergestellt und zusammengelötet werden, was entsprechend mehr Zeit in Anspruch nimmt. Die Herstellung von Hand wird dabei vor allem bei Prototypen genutzt, bei denen zuerst nur wenige Leiterplatten hergestellt werden müssen, sodass sich keine Serienfertigung lohnen würde.



EINKAUF RUND UM DIE UHR +++ Boxsport in St. Ingbert +++ BTN-Solutions GmbH +++ Digitale Produkte aller Art +++ BOXTICKER +++ COSMETIC AN DER SAAR +++ BC 1921 Neunkirchen +++ Der Dobermann beisst +++ FIGOSPORT +++ R.Schu und der Boxsport +++ Bernard "Ben" Donfack v. Dog Event & Boxing Company +++ Boxticker-Infos +++ ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ Boxsport und Musik-Videos aus aller Welt

Verantwortlich für diesen Beitrag: Ramona Schahn