Blickwinkel - Portal
Daniel Gruber

Einen Heuer Schraubstock fuer den zuverlaessigen Profi-Einsatz

Der Heuer Schraubstock zählt mit zu den besten auf der Werkbank zu befestigenden Schraubstöcken weltweit.

Seine besonders hochwertige Verarbeitungsqualität in Kombination mit höchster Präzision und Belastbarkeit zeichnen diesen vor allem auch für den anspruchsvollen Profi-Einsatz aus.

Worin die Besonderheiten eines Heuer Schraubstocks liegen, welche Varianten es gibt und was es bei der Auswahl zu beachten gilt, zeigt dieser Artikel auf.

Der profitaugliche Heuer Schraubstock und seine Besonderheiten

Ein sehr wichtiges Merkmal, welches für den Profi-Einsatz entscheidend ist, stellt die hohe Robustheit und Zuverlässigkeit des Heuer Schraubstocks dar. Diese wird durch den geschmiedeten Stahl, aus dem Heuer Schraubstöcke serienmäßig gefertigt werden erreicht. Aber auch die oberflächengehärteten Spannbacken sowie die Oberflächenpulverbeschichtung tragen maßgeblich dazu bei. Dies bestätigt sich auch durch die Garantie auf die Unzerbrechlichkeit, welche der Hersteller BROCKHAUS HEUER auf all seine Schraubstöcke gibt. Nicht selten kommt es vor, dass ein Heuer Schraubstock auch über mehrere Generationen hinweg zuverlässig genutzt wird.

Neben der Robustheit spielt bei einem professionellen Spannwerkzeug natürlich auch die Spanngenauigkeit eine große Rolle. Bei den Heuer Schraubstöcken wird die hohe Präzision durch eine passgenaue Trapezführung erreicht, welche die Spannbacken zu jeder Öffnungsweite stets exakt auf Spur halten. Hierbei gleitet eine trapezförmige Führungsschiene durch beidseitig anliegende Prismen-Führungslaschen.

Auch die Funktionalität sollte bei einem Profi-Schraubstock nicht zu kurz kommen. Durch serienmäßig angeschmiedete Rohrspannbacken können mit Heuer Schraubstöcken beispielsweise auch Rohre fachgerecht und rutschfest eingespannt werden. Desweiteren kann je nach Bedarf auch das Führungsspiel mittels Justierungsschraube angepasst werden. Zudem ist ein Schraubstock der Marke Heuer auch mit nützlichem Zubehör wie Tischklammer, Drehscheibe, Schutzbacken, Klapplift & Co. erweiterbar und kann somit nochmals vielseitiger eingesetzt werden.

Mehr zum Schraubstock-Hersteller BROCKHAUS HEUER bigt es auf: www.schraubstock-test.de/schraubstock-kaufen/brockhaus-heuer-schraubstock-hersteller/

Heuer Schraubstock in verschiedenen Varianten

Für unterschiedliche Einsatzzwecke und Anforderungen stellt der Schraubstock-Hersteller BROCKHAUS HEUER auch verschiedenen Varianten & Modelle zur Verfügung.

So gibt es neben dem gewöhnlichen Werkbank-Schraubstock nun auch den mobiltauglichen Heuer Compact Schraubstock, welcher sich sowohl für den stationären Einsatz in der Werkstatt als auch den mobilen Einsatz unterwegs eignet. Dank seiner kompakten Bauform und des geringen Eigengewichts ist dieser besonders leicht zu transportieren und kann in Kombination mit der Heuer Tischklammer an fast jeder Arbeitsfläche schnell und äußerst flexibel befestigt werden. Das revolutionäre Schnellspannsystem macht den Schraubstock zudem sehr effizient, da hiermit große Spannweitenunterschiede ohne langes Kurbeln mit nur einem Handgriff ausgeglichen werden können.


Was bei der Auswahl zu beachten ist

Wie bei jedem Schraubstock gilt es auch bei den Heuer-Modellen auf die benötigten Abmessungen zu achten. Heuer Schraubstöcke sind in den Größen mit 100 mm, 120 mm, 140 mm, 160 mm und 180 mm Backenbreite erhältlich. Je nach Einsatzzweck ist hier ein entsprechend großer bzw. kleiner Schraubstock auszuwählen.

Aber auch die jeweilige Ausführung sollte beachtet werden. Benötigt man einen Heuer Schraubstock für den stationären Werkstatt-Einsatz, so empfiehlt es sich auf die klassische Variante zu setzen. Möchte man hingegen einen flexiblen und effizienten Spannhelfer vor Ort nutzen, so bietet sich hierfür beispielsweise der Heuer Compact Schraubstock ideal an.

Kontakt/Autor:
Daniel Gruber
Mail: danielgruber346@gmail.com


Verantwortlich für diesen Beitrag: Daniel Gruber