Blickwinkel - Portal
Jeno Schmidt

Empfehlungen beim Erwerb von Pendellampen

Hängelampen sind eine der populärsten Leuchten in Wohnräumen und Gewerberäumen. Sie werden vorrangig als Lampe für die Allg.- sowie Fokusbeleuchtung verwendet und nehmen folglich zumeist in Räumen den zentralen Anziehungspunkt ein. Um ein künstlerisches Ausrufezeichen im Haushalt zu setzen, eignen sich Hängelampen somit wunderbar. Die Stildimensionen und Formen von Hängelampen sind pluralistisch. Ebenfalls sind die Farb- und Werkstoffselektion schier endlos. Darum bilden sie ein Zentralebestandteil im architektonischen Beleuchtungsentwurfsgestaltung wie auch in der Inneneinrichtung.




Eine Pendelleuchte kann baumelnd im Wohngemach oder im Essgemach platziert werden. Bei der Fixierung sollte man nur wenige Basisregeln beachten, damit die Leuchte am Besten zur Geltung kommt.




Die Basisvorstellung über den Anwendungsabsicht als Background oder als Zonenlicht sollte bereits vor dem Pendelleuchten-Erwerb getätigt werden.



Das Design wird nach der Erörterung des Anwendungszweckes entschieden. Hierbei hilft natürlich der Anblick auf die jetzige gegebene Ausstattung. So passt eine klassische Hängelampe gut zu urigen Möbeln, konträr dazu eignen sich modische Hängeleuchten schön zu einfachen Möblierungen. Ebenfalls sollte die Farbe von Pendellampen mit den Grundtönen der Ausstattung stimmen. Auf eine ungerade Anzahl sollte man berücksichtigen, falls man zahlreiche Hängelampen aneinander reihen möchte, weil dies einen harmonischeren Eindruck auf das menschliche Sehorgan macht.



Die Umgebung genauer gesagt die Räumlichkeit bestimmt die Größe der Hängeleuchte. Sie sollte im Einklang mit dem Ausmaß des Raumes sein. So passt ein gewaltiger Kronleuchter trefflich zu einer stattlichen Empfangshalle. Während in einem kleinen Frühstückszimmer eine kleine zurückhaltende Pendellampe sehr gut wirkt.



Die Anordnung der Höhe einer Hängeleuchte hängt von der Deckenhöhe wie auch der Anzahl der Miteinwohner ab. Am Esstisch sollte die Pendellampe in etwa 75 Zentimeter über der Tischhöhe respektive 150 cm oberhalb des Fußbodens baumeln.



Bei weiten Objekten wie etwa Esstische oder Räume können Pendelleuchten verkettet werden. So eignet sich diese Form der Reihung der Pendelleuchten hervorragend zu Esstischen und Bars.



+++ EINKAUF RUND UM DIE UHR +++ Boxsport in St. Ingbert +++ BTN-Solutions GmbH +++ Digitale Produkte aller Art +++ BOXTICKER +++ COSMETIC AN DER SAAR +++ BC 1921 Neunkirchen +++ Der Dobermann beisst +++ FIGOSPORT +++ R.Schu und der Boxsport +++ Bernard "Ben" Donfack v. Dog Event & Boxing Company +++ Boxticker-Infos +++ ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ Boxsport und Musik-Videos aus aller Welt

Verantwortlich für diesen Beitrag: Jeno Schmidt