Blickwinkel - Portal
Erich Christoph-Borger

Facebook, ich komme ...........

So mancher Internet-User denkt irgendwann mal dran, auch bei Facebook reinzuschauen, traut sich aber nicht immer. Zu oft hört man Negatives, man wird von Freunden und Bekannten, von den Medien gewarnt, aber wenn man die die einen warnen fragt, dann heißts immer: "Ich war noch nie bei Facebook".
Bilder-Upload.eu - share DEINE Bilder
Einfach informieren

Bilder-Upload.eu - share DEINE Bilder


Da frage ich mich, wie kann ich über einen Dienst wie Facebook negativ berichten wenn ichs nicht selber mal ausprobiert habe.
Sicher isses anfangs mal leicht, sich anzumelden, geht ruckzuck, aber dann sollte man sich durchlesen, sich informieren, Privatsphäre-Einstellungen, Anwendungen, Fotoalben und Freundesanfragen und andere Dinge durchforsten, um gewappnet durch die Facebook-Welt zu tingeln. In der Tat ist das Soziale Netzwerk ein geeignetes Tool, sich auszutauschen, sich globusübergreifend zu vernetzen. Da muss man sich nicht gleich offenbaren und sein Seelenleben preisgeben, wer sowas tut sollte sich nicht wundern, das er angreifbar ist.



BC 1921 Neunkirchen +++ Der Dobermann beisst +++ Mein Twitter-Account +++ ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ NOT GUILTY, Rock & Bluesband +++ Studio für Fotografie und Styling +++ PC-TREFF SAAR +++ Karatbars Gold

Verantwortlich für diesen Beitrag: Erich Christoph-Borger