Blickwinkel - Portal
Henrike Hofrogge

Google Css und ihre Partner

Ob es sich um eine Akustikgitarre, ein silbernes Armband oder einen Staubsauger handelt, die meisten Menschen beginnen heutzutage bei Google mit der Suche nach dem richtigen Modell und dem niedrigsten Preis. Auch online gilt das alte Gesetz, wer den besten Platz sichert, verkauft auch am meisten. Über einen Google Comparison Shopping Service (CSS) können Sie Ihre Sichtbarkeit und Reichweite erheblich verbessern. Auf der Suchergebnisseite zeichnen sich Anzeigen über eine CSS-Website durch ihre Bekanntheit aus. Möchten Sie wissen, wie dies funktioniert und welche Vorteile dies für Ihre Website hat? Wir beantworten diese Fragen in diesem Artikel.

Was ist CSS genau?
CSS ist ein Programm, das Google in der Europäischen Union eingerichtet hat, um einen unfairen Vorteil seiner eigenen Preisvergleichsseite Google Shopping zu verhindern. Es gibt auch interessante Vorteile, wenn Sie CSS anstelle von Google Shopping verwenden, um einen weiteren Anschein von Bevorzugung zu vermeiden. Wir werden dies später genauer besprechen.

CSS-Plattformen dienen als Online-Vergleicher, mit denen Sie Ihre Produkte in Google Shopping bewerben können. Die Produkte, mit denen Sie in Google Shopping werben möchten, müssen ebenfalls in der CSS-Plattform enthalten sein. Dies ist eine wichtige Spielregel, die berücksichtigt werden muss. Die Produkte werden als Anzeigen oben oder neben den Google-Suchergebnissen angezeigt. Dies ist ein prominenter Ort mit viel Sichtbarkeit.

Der Hauptvorteil von CSS
Neben einer guten Sichtbarkeit bietet die Zusammenarbeit mit einer CSS-Plattform noch weitere Vorteile. Die Europäische Kommission hat festgestellt, dass Google Shopping als eigenständiges Unternehmen namens Google Shopping CSS (nicht mehr Teil von Google) für sich allein rentabel sein muss. Dies wird durch Google Shopping CSS erreicht, indem 20% des Cost-per-Click (CPC) für sich behalten werden. Von jedem Dollar, den Sie für Shopping-Anzeigen in Ihrem Google Ads-Konto reserviert haben, werden nur 80% für ein CPC-Gebot verwendet. Dies gilt jedoch nur für Google Shopping CSS. Bei anderen CSS-Plattformen wie Bigshopper CSS wird der volle Betrag für ein CPC-Gebot verwendet.


Dies bedeutet, dass ein Gebot von 80 Cent CPC über einen anderen CSS-Partner den gleichen Wert hat wie ein Euro über Google Shopping CSS. Dies gibt Ihnen eine wesentlich günstigere Rendite. Mit der gleichen Menge wie zuvor erhalten Ihre Anzeigen eine höhere Anzahl von Impressionen, wobei der gleiche CTR-Verkehr auf Ihrer Website zunimmt. Es ist auch möglich, mit einer geringeren Investition die gleiche Sichtbarkeit beizubehalten, wie Sie es gewohnt sind.

Wenn Sie bereits Google Shopping CSS verwenden, wird dies nicht sofort in Ihrem Konto angezeigt, da es automatisch abgezogen wird. Auf der anderen Seite werden Sie den Unterschied nach dem Wechsel bemerken, da Ihr Gebot dann vollständig in einer Auktion verwendet wird.
Vorteile von Bigshopper CSS
Einer der wichtigsten Vorteile von Bigshopper CSS ist, dass wir auf unserer Suchergebnisseite keine gesponserten Anzeigen anzeigen. Bei anderen CSS-Plattformen besteht das Risiko, dass potenzielle Kunden von Ihrem Webshop abgelenkt werden. Bigshopper hat keine gesponserten Anzeigen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie ein CSS Sie als Webshop-Eigentümer belasten kann. Es ist wichtig zu beachten, dass kein CPC-Modell verwendet wird, bei dem für jeden Klick ein vereinbarter Betrag gezahlt wird. Stattdessen zahlen Sie einen festen Betrag pro Monat, der Ihnen den vollen Nutzen bringt. Es fallen auch keine zusätzlichen Kosten an, wenn Sie über eine Anzeige auf den Bigshopper-Link klicken. Bei Bigshopper werden Sie daher nicht von zusätzlichen Kosten überrascht sein.

Das Registrieren oder Wechseln zur CSS-Plattform von Bigshopper ist ebenfalls sehr einfach. Wir verknüpfen Ihr Google Merchant Center (GMC). Danach werden Sie innerhalb von 24 Stunden weitergeleitet und profitieren von 20% Rabatt. Wenn Sie wechseln, bleiben Ihre vorhandenen Kampagnen erhalten und wir haben keinen Zugriff auf Ihre Daten. Nur wenn Ihr GMC unterschiedliche Feeds enthält, weil Sie beispielsweise mehrere Länder ansprechen, müssen zusätzliche GMC-Konten eingerichtet werden.

Dies bringt uns direkt zu einem anderen Punkt, an dem BigShopper für Sie von Interesse sein kann. BigShopper ist einer der wenigen Premium-Google CSS-Partner, der in allen über 20 Ländern aktiv ist, in denen dieses Programm gilt. Nur CSS-Partner, die strenge Anforderungen erfüllen, haben Anspruch auf den Premium-CSS-Status.

Möchten Sie all diese Vorteile nutzen? Geben Sie Ihre Daten ein und melden Sie sich für Bigshopper CSS an. Wenn Sie vor dem Wechsel mehr wissen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.



https://de-de.bigshopper.com/

Verantwortlich für diesen Beitrag: Henrike Hofrogge