Blickwinkel - Portal
Jodie Meyer

Kuechen - Die vielfaeltigen Arten von Kuechen

Die Auswahl der richtigen Küche fällt vielen Interessenten nicht ganz leicht. Es gibt viele Stile, zwischen denen es sich für eine Richtung festzulegen gilt - von modern bis klassisch traditionell, von preiswert und einfach bis teuer und luxeriös. Was charakterisiert die einzelnen Stile?


Moderne Küchen
Eine moderne-Küche ist technologisch auf dem neuesten Stand. Ihre Form ist klar und sachlich. Die Fronten können in weißem Lack oder aber auch in geöltem Holz gestaltet sein. Oftmals hat eine moderne Küche eine Kochinsel und eine Front an der Wand. Die Kochinsel ist in den Raum orientiert, und fördert die Kommunikation beim Kochen. Griffe und Schränke sind ebenfalls klar strukturiert, die Funktion steht im Vordergrund. Seinen Ausgang hat die moderne Küche bei der Archtiektin Margarete Schütte-Lihotzky und der Frankfurter Küche.

Landhausküchen
Mit einer Landhaus-Küche ist eine rustikale Küche gemeint. Die Fronten sind meist aus Holz und mit einem Muster verziert. Das Holz kann aber auch lackiert sein. Jedenfalls ist das Landleben in den Mittelpunkt gerückt, Accessoires wie Körbe, Kräuter und Kuchen-Backformen schmücken die Wände und verstärken die heimelige Atmosphäre. In der Grund-Ästhetik hat dieser Küchentyp mehr Schwere, als eine moderne Küche und zielt auf vergangene Zeiten und das Verspielte ab.

Büroküchen - Teeküchen
Eine Büro-Küche ist eine kleine Küche, die dem Aufwärmen von Speisen und dem kleinen Zubereiten von Speisen dient. Im Extremfall kann sie zu einem Container reduziert werden, der auch zusammengeklappt werden kann. Büroküchen dienen der Kommunikation, aber nicht so sehr dem Kochen von großen Speisen. Kaffee, Tee, Salate und Brote sind eher gefragt. Dementsprechend ist diese Küche auch nur mit wenigen Kochtöpfen ausgestattet. Ein Geschirrspüler und ein Kühlschrank sind erforderlich, optimal ist auch ein Mikrowellenherd. Da die Gläser und das Geschirr von vielen verschiedenen Personen verwendet wird, ist auf eine gute Hygiene zu achten. Dementsprechend sollten auch die Oberflächen gestaltet sein.

Industrie-Küchen
Industrie-Küchen sind beliebter, als gedacht. So gibt es von Design-Küchen Markenführern angebotene Küchen, die optisch mehr für eine industrielle Produktion geeignet sind. Stahl und Aluminium machen hier die hauptsächlichen Materialien aus.


Verantwortlich für diesen Beitrag: Jodie Meyer