Blickwinkel - Portal
Andreas Mettler

Lagerhaltung und die Sicherheit

Sicherheit bedeutet, dass es Regeln geben muss. Nun steht Deutschland nicht gerade im Verdacht, es mit Regelwerken besonders ungenau zu nehmen. Ganz im Gegenteil. Auch für das Aufstellen und die Inspektion bzw. Wartung von Regalen haben wir unsere Vorschriften. Das ist auch gut so, dies schafft mehr Sicherheit. Wer also dabei ist ein neues Regalsystem zu planen oder die Lagerausstattung zu modernisieren, sollte sich auch einmal mit diesen Gesetzen befassen. Dabei geht es um die Gefährdungsbeurteilung gemäß der Betriebssicherheitsverordnung, die Maßnahmen zur Schadensbeseitigung gemäß der DGUV Regel, der Din EN 15635 für Regale aus Stahl und der Pflicht des Arbeitgebers zur Beurteilung der Arbeitsbedingungen nach § 5 des Arbeitsschutzgesetzes.



Die Regalprüfung setzt sich aus einer wöchentlichen Sichtkontrolle durch geschulte Mitarbeiter und einer jährlichen Expertenkontrolle zusammen. Wer die wöchentliche Sichtkontrolle vornimmt, muss nach DIN 15635 geschult worden sein. Fehler, die hierbei auffallen, müssen sofort protokolliert und behoben werden. Die jährliche Regalprüfung wird durch einen speziell geschulten Regalprüfer durchgeführt. Die IHK und andere Bildungsträger stellen den dazu erforderlichen Bildungsnachweis aus. Für Betriebe, die an verschiedenen Standorten präsent sind, kann es sinnvoll sein, einen solchen Mitarbeiter explizit auszubilden. Alternativ kann auch ein externer Prüfer beauftragt werden.


Die Regalinspektionspflicht gilt für alle Regale, die in der Landwirtschaft oder in Verkaufseinrichtungen eingesetzt werden. Außerdem für Regale in allen Lagerräumen und für Regale auf denen Material oder Arbeitsmittel abgelegt werden. Für den Einsatz von Schwerlastregalen ist auch eine Kennzeichnung mit Belastungshinweisen Pflicht. Hier muss das maximal zulässige Gewicht sofort erkennbar sein.

Wenn Sie die Regale Ihres Lagers modernisieren möchten oder wenn Sie die Ausstattung an Lagerregalen für ein neues Lager benötigen, dann bieten sich die [Produkte vom Regalversand] an. Hier bekommen Sie Palettenregale, Kragarmregale und auch Schwerlastregale.


Verantwortlich für diesen Beitrag: Andreas Mettler