Blickwinkel - Portal
Yosip Meyer

Ostseeurlaub in Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein, das Land zwischen den Meeren umfasst eine Küstenlänge von über 500 Kilometer. Die abwechslungsreiche Landschaft, typische kleine Häfen, Kurorte und Seebäder machen einen Urlaub mit der ganzen Familie so reizvoll. Vom 168 Meter hohen Bunsberg, der in der Holsteinischen Schweiz liegt, haben Besucher eine atemberaubende Fernsicht. Das flache Land ist wie geschaffen für einen Golfurlaub. Das Wattenmeer, die Marschlandschaft, tiefe Börden, Buchten und Hügellandschaften machen die Landschaft so abwechslungsreich.


Die Landeshauptstadt Kiel beherbergt 240.000 Einwohner, zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt die Stadt Lübeck. Die Fördestadt Flensburg, die Stadt Schleswig sowie die Hafenstadt Husum sind immer einen Besuch wert. Rund um die Städte und Dörfer gibt es feine SandsträndeSteilufer sowie unzählige Seenlandschaften. Die sanft abfallenden Strände und die optimalen Voraussetzungen für viele Wassersportarten machen die Region bei in- und ausländischen Gästen so beliebt.

Die Badeorte wie der Timmendorfer Strand, Travemünde oder die Insel Fehmarn sind ganzjährig geeignet, einen Urlaub in Schleswig-Holstein zu verbringen. Die weißen Sandstrände eignen sich im Sommer zum Baden und Sonnen, die Strände auf Fehmarn sowie am Festland eignen sich im Herbst für ausgiebige Spaziergänge. Auch Drachen-Liebhaber und Hunde-Besitzer kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten.

Die Vermieter von Pensionen, Ferienhäusern und Ferienwohnungen bieten auch Winterurlaubern mit gemütlich eingerichtete Unterkünften, teilweise mit Kamin oder Sauna, eine Unterkunft mit Komfort und Behaglichkeit (mehr Informationen auf ostsee-ferienobjekte.de)



Werder-Sports.ch| CH Surf Skate & Streetwear

Verantwortlich für diesen Beitrag: Yosip Meyer