Blickwinkel - Portal
Erich Christoph-Borger

Parkplaetze, immer ein Problem

Da stellen sich einem die Nackenhaare, immer weniger Parkplätze für immer mehr PKW`s, die alten Garagen sind in der Regel nicht gross genug für die neuen, breiteren Autos. Und hinzu kommen dann noch irgendwelche Wildparker, die sich wochenlang irgendwo hinstellen, uns die Parkplätze wegnehmen, und man muss sich noch selber um die Entsorgung kümmern. Polizei oder Ordnungsamt, überall kann man zigmal anrufen, bis sich da mal etwas tut, das dauert.


Sind ja öffentliche Parkplätze am Strassenrand und da darf sich ein jeder mit seinem angemeldeten Fahrzeug hinstellen. Erwischt man mal einen dieser Chaoten, wirste noch angemeckert, als Hilfspolizist und dergleichen beschimpft. Man sollte da mal die Luft aus den Reifen lassen, ne Scheibe einschlagen, damit das Ganze nach Schrottauto aussieht, grins. Vielleicht geht dann die Beseitigung um Einiges schneller.



Studio für Fotografie und Styling +++ PC-TREFF SAAR +++ Karatbars Gold +++ Faustkämpfer e.V. Idar-Oberstein +++ Senad "GachineGun" Gashi

Verantwortlich für diesen Beitrag: Erich Christoph-Borger