Blickwinkel - Portal
Erich Christoph-Borger

SKYPE lebt noch

Schon öfter tot gesagt, aber noch lebt die Software Skype, noch ist diese Voip-Software beliebt bei vielen Fans. Telefonieren übers Netz ist beliebter denn je, nicht nur Telefon, sondern auch Datenaustausch und chatten ist möglich, wie gesagt, gratis.
Videonachrichten versenden oder die Echtzeitübersetzung zu nutzen. Anrufe innerhalb des Skype-Netzes sind natürlich kostenfrei; für Telefonate ins Festnetz oder Mobilfunknetz werden natürlich Gebühren fällig. Skype läuft unter allen gängigen Windows-Betriebssystemen.. Bei einer Dateigrössé von knapp 60 MB ists schnell installiert und funktioniert reibungslos.


Quelle Wikipedia: "Skype ist ein im Jahr 2003 eingeführter, kostenloser Instant-Messaging-Dienst, der seit 2011 im Besitz von Microsoft ist. Unterstützt werden Videokonferenzen, IP-Telefonie, Instant-Messaging, Dateiübertragung und Screen-Sharing."
Download hier



BOXTICKER +++ COSMETIC AN DER SAAR +++ BC 1921 Neunkirchen +++ Der Dobermann beisst +++ Mein Twitter-Account +++ ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ Mirco “The Comet” Martin +++ PC-TREFF SAAR

Verantwortlich für diesen Beitrag: Erich Christoph-Borger