Blickwinkel - Portal
Phil Gilch

Teleskopastschere fuer die Gartenpflege

Das regelmäßige Zurückschneiden der Bäume und Sträucher ist Pflicht für ein üppiges Wachstum der Pflanzen. Kleine Pflanzen lassen sich einfach per Gartenschere schneiden, problematischer werden großgewachsene Sträucher und Bäume. Hier muss man sich oft eine Leiter zur Hilfe nehmen. Das kann gefährlich werden und ist vor allem sehr mühselig. Jedesmal die Leiter verrücken und sicher aufstellen kostet Zeit. Mit einer Teleskopaschere kann die Gartenarbeit enorm erleichtert werden.


Dabei handelt es sich prinzipiell um eine Gartenschere mit Teleskopstange. Damit sind auch Äste in großen Höhen schnell erreichbar. Mehrere Meter können leicht überbrückt werden. Die Kraftübertragung erfolgt meistens per Seilzug. Sobald dieser ausgelöst wird, schneidet die Teleskopastschere den Ast ab. Die Gartenarbeit wird folglich zum Kinderspiel.

Doch worauf gilt es beim Kauf einer Teleskopastschere zu achten und welche sind die besten Modelle? Hier erfährst du mehr...




Verantwortlich für diesen Beitrag: Phil Gilch