Blickwinkel - Portal
Volkmar Schoene

Unterwegs und ueberall die Daten griffbereit

Viele Menschen arbeiten am PC. Hierfür steht zu Hause entweder der große Computer oder der Laptop zur Verfügung. An einem anderen Ort oder auf Reisen müssen dann die Daten, die zur Bearbeitung, für Vorführungen oder Verhandlungen zur Verfügung stehen sollen, mühevoll auf das tragbare Gerät kopiert werden. Mit dem Cloud Computing werden die Daten zentralisiert, sodass von jedem Gerät aus und an jedem Platz hiermit gearbeitet werden kann. In der heutigen Zeit ist der weltweite Zugang zu den eigenen Daten ausgesprochen wichtig. Viele Unternehmen sind heute auf verschiedenen Märkten in der ganzen Welt unterwegs. Deshalb ist der Zugriff auf die eigenen Daten erforderlich und das weltweit. Diese neue Technik ermöglicht das. Nicht nur der Zugriff auf die eigenen Daten ist erforderlich, sondern auch die Sicherheit. Der IT-Dienstleister, der dieses anbietet, kann diese Sicherheit garantieren. Alle Server stehen in deutschen Rechenzentren und hier gilt das strenge Datenschutzgesetz.


Über das Internet oder ein Netzwerk werden an einer Stelle, der Cloud, Dokumente und Fotos aufbewahrt. Der Zugang des Personenkreises wird bestimmt von dem Besitzer der Cloud. Auf diese Weise ist der Cloud ein sicheres Verfahren, bei dem die Daten nur zur Ansicht oder auch zur Bearbeitung freigeschaltet werden müssen. Egal, ob mit dem Smartphone oder dem Tablet, ob im Zug oder während einer Konferenz; mit der Form dieser neuen Technik wird Platz gespart und der Zugriff auf die Daten von jeder autorisierten Person ermöglicht. Ein weiterer Pluspunkt sind die Kosten, denn jetzt wird die erforderliche Software nicht mehr gekauft, sondern gemietet. Auch die Updates brauchen nicht mehr manuell hochgeladen werden, denn das erfolgt jetzt automatisch. Auch an dieser Stelle werden Zeit und Geld gespart.



ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ Boxsport und Musik-Videos aus aller Welt +++ Wohnungen und Einfamilienhäuser gesucht +++ NOT GUILTY 1, Rock & Blues +++ THOMAS GRAEF * Ambiente Lifestyle Antiquitäten

Verantwortlich für diesen Beitrag: Volkmar Schoene