Blickwinkel - Portal
Carina Boll

Was bringt die Jobsuche Online?

Grundsätzlich sollten Online Jobbörsen keine Alternative zur herkömmlichen Jobsuche darstellen. Sie sollten vielmehr als sinnvolle Ergänzung betrachtet werden. Klassische Tipps, wie zum Beispiel das persönliche Abgeben der Bewerbungsunterlagen, behalten weiterhin ihre Gültigkeit. Doch was ist, wenn das nicht möglich ist oder nicht reicht?


Welchen Nutzen bringen Online Jobbörsen?

Für die heutige Suche nach einem modernen Arbeitsplatz sind Online Jobbörsen nahezu unverzichtbar geworden. Viele Unternehmen bieten ihre freien Arbeitsstellen nicht mehr über die klassischen Wege des Zeitungsinserats oder die Arbeitsämter an.

Follow Us





Durch die moderne Kommunikation über das Internet können die Firmen ihre Stellen weltweit für die Bewerber sichtbar machen. Hierdurch erhalten sie in der Regel eine umfangreichere Auswahl an Fachkräften, die nicht selten auch mit zusätzlichen Qualifikationen überzeugen.

Für Bewerber, die ein neues Land und eine neue berufliche Herausforderung suchen, sind die Online Jobbörsen eine erste Möglichkeit, um mit potenziellen Arbeitgebern in Kontakt zu kommen.


Online Jobbörsen - Diese Vorteile haben Bewerber

Wer auf der Suche nach einem neuen Job ist, der sollte sich bei seriösen Online Jobbörsen registrieren. Diese bieten den Interessenten oftmals die Möglichkeit ein Bewerberprofil anzulegen. Auf diese Weise sind sie bereits für Arbeitgeber sichtbar bevor sie eine Stellenausschreibung öffentlich machen. Mittlerweile gibt es auch viele branchenspezifische Jobportale im Internet, wie etwa Staffbook für die Gastronomie.

In das Bewerberprofil gehören unbedingt die Qualifikationen und ggf. die Nachweise. Ganz wichtig sind auch die Kontaktdaten, damit die Unternehmen sich schnell und unkompliziert an die ausgewählten Personen wenden können. Dennoch sollten Bewerber ihr Profil regelmäßig auf Anfragen durch Unternehmen prüfen, um kein Stellenangebot zu verpassen.


Sind Online Jobbörsen, die etwas kosten, seriös?

Die Frage, ob Online Jobbörsen seriös sind, wenn sie etwas kosten, lässt sich nicht pauschal beantworten. Viele bieten ihren Service kostenlos für die Bewerber an. Sie nehmen eine Vermittlungsgebühr von den Unternehmen, wenn ein Job erfolgreich über das Portal vergeben worden ist. Allerdings gibt es auch Börsen, die von den Bewerbern eine Pauschalgebühr für die Nutzung oder Profilerstellung verlangen. Hier sollte unter anderem das Bauchgefühl entscheiden oder nach Erfahrungen anderer Nutzer im Internet gesucht werden. Generell bringen Online Jobbörsen aber einen hohen Nutzen für die Unternehmen und Bewerber mit. Deswegen sollten geringe Gebühren durchaus einkalkuliert werden.



Studio für Fotografie und Styling +++ PC-TREFF SAAR +++ Karatbars Gold +++ Faustkämpfer e.V. Idar-Oberstein +++ Twitter for Twitter +++ Andrea twittert +++ Physiotherapie, Rehasport und Podologie unter einem Dach +++ Nemviz City Lounge

Verantwortlich für diesen Beitrag: Carina Boll