Blickwinkel - Portal
Erich Christoph-Borger

Wo schaue ich Formel1?

RTL ist aus der F1 ausgestiegen, was viele Fans nicht verstehen. Kaum taucht der Name Schumacher wieder auf, unzähliche Zuschauer möchten da doch wieder die Formel1-Übertragungen regelmässig schauen. Und was passiert, mandreht den deutschen Zuschauern einfach den „Saft“ ab. Viele TV-User bezahlen schon genug an Gebühren, sollen jetzt noch zusätzlich kostenpflichtiges Sky nutzen. Man versteht das System dahinter nicht. Will man die Formel 1 langsam aber sicher in fremde Länder schieben, wo Europa doch die Heimat des Rennsports(F1) ist?


Nach dem Aus von RTL zeigt der Sender Sky die Formel-1-Saison 2021 exklusiv in Deutschland. Zu sehen sind wie gewohnt alle Trainingseinheiten, das Qualifying sowie das Rennen, jeweils live und ohne Werbeunterbrechungen. Sicher ist das ne komfortable Übertragung, mir aber ehrlich gesagt zu teuer. Da werden sich so manche Internetuser sicher Möglichkeiten einfallen lassen, ihren geliebten Rennsport dann am PC-Monitor zu schauen. Schade einerseits, aber irgendwann werden sicher wieder kostenfreie Übertragungen in Deutschland zu sehen sein. Bis dann. Gruß, ein Rennsportfan.




Der Dobermann beisst +++ Mein Twitter-Account +++ ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ Mirco “The Comet” Martin +++ PC-TREFF SAAR +++ Karatbars Gold +++ Faustkämpfer e.V. Idar-Oberstein +++ Twitter for Twitter +++ Andrea twittert +++ Senad Gashi, Profiboxer

Verantwortlich für diesen Beitrag: Erich Christoph-Borger