Blickwinkel - Portal
Andreas Mettler

Zierfische, ein buntes und schoenes Hobby

Es gibt wohl kaum etwas Beruhigenderes, als vor einem Aquarium zu sitzen und den Fischen zuzusehen. Das träge oder muntere Dahintreiben der Fische im Wasser wirkt ausgleichend und besänftigend auf das menschliche Gemüt. So viel zum „wissenschaftlichen“ Teil für die Anschaffung eines Aquariums. Doch die meisten Fischfreunde werden aus reiner Lust am Anblick der bunten Wasserbewohner weder Kosten noch Mühe scheuen, um sich eine lebendige Vielfalt ins Wohnzimmer zu holen. So gibt es bei der Diskuszucht Stentker eine Neuzüchtung mit dem Namen Dark Angel, die garantiert eine Bereicherung für jedes Aquarium darstellt.





Dieser Fisch begeistert seine Besitzer mit seiner in Blau- und Rosétönen gehaltenen Erscheinung, die bei Diskusfischen einmalig ist. Wer also sich oder einem anderen Liebhaber dieser kleinen Fische eine besondere Freude bereiten möchte, kann den „Dunklen Engel“ via Internet bestellen und bald schon in das ihm zugedachte Aquarium hineinsetzen. Aber auch die vielen anderen Erscheinungsformen des kleinen Barsches erfüllen das Aquarium mit munterem Leben und bunter Farbenpracht. Zwar erfordert das Halten von Zierfischen auch einen gewissen Aufwand, denn gerade ein Aquarium will ständig gepflegt und gewartet werden. Die geschuppten Bewohner danken diese Mühe jedoch mit sichtbarem Wohlbefinden, so dass man nach getaner Arbeit womöglich noch erholter und ausgeglichener vor dem Glasbehälter sitzt, in dem sich die Fischlein geradezu „pudelwohl“ fühlen. Auch Kinder lassen sich schon früh an die Pflege eines Aquariums heranführen, denn sie lernen dabei, dass Tierhaltung stets mit Verantwortung und einem großen Maß an Disziplin verbunden ist. Und ganz nebenbei werden auch die Kinder schon von der Faszination, die von einem bunt gefüllten Aquarium ausgeht, begeistert sein. Mehr Informationen zu diesem Thema gibt es bei Diskus-Ralf.



EINKAUF RUND UM DIE UHR +++ Boxsport in St. Ingbert +++ BTN-Solutions GmbH +++ Digitale Produkte aller Art +++ BOXTICKER

Verantwortlich für diesen Beitrag: Andreas Mettler